Ausgewählte Ereignisse des Jahres 2016

  • Wasservögel am Main bei Steinheim

    Wasservögel Januar 2016

    Im Januar war ich bei bestem und nahezu frühlingshaftem Wetter mal zum „Shooting“ am Main, direkt vor meiner Haustüre. Mit den Ergebnissen bin ichmehr als zufrieden.


  • Fastnachtsumzug in Steinheim

    Fastnacht

    Fastnachtsumzug in Steinheim. Am 07. Februar war es mal wieder so weit - um 13:30 startete der diesjährige Umzug durch Steinheim. Eine im wahrsten Sinne des Wortes bunte Truppe hatte sich aufgemacht, durch die Straßen von Steinheim zu ziehen. Viele phantasievolle Kostüme galt es zu bestaunen und sich von der guten Laune anstecken zu lassen. Noch lange nach dem Zug ging die „Afterwork-Party“ in der Stadt weiter und auch das Wetter hat - entgegen der Prognosen mitgespielt.


  • Heringsessen am Aschermittwoch

    Schon lange hatten wir vom Förderverein für die Bildungsarbeit der Evangelischen Gemeinde in Steinheim geplant einmal ein Essen für Mitglieder und Freunde des Fördervereins zu veranstalten, um einfach einmal zusammen zu sitzen und gemeinsam miteinander zu reden.
    Am Aschermittwoch, den 10. Februar 2016 haben wir diese Ideen in die Tat umgesetzt und gemeinsam mit einigen Willkommenslotsen, die in der Hanauer Flüchtlingshilfe aktiv sind ein Heringsessen veranstaltet.
    Gemeinsam haben wir einen angenehmen Abend mit interessanten Gesprächen verbracht, neue Freunde kennengelernt und dabei leckere Heringe verspeist.

    My Image
  • Steinheim backt 2016

    Auch diese Jahr wieder: Steinheim backt. Tolle Rezepte im wahrsten Sinne des Wortes geschmackvoll umgesetzt von den Steinheimer. Das Wetter hat diesmal leider gar nicht mitgespielt, Regen und Sturm machten es unmöglich, wie in den letzten Jahren den Verkauf direkt vor der Kirche durchzuführen, daher wurden die leckeren Kuchen diesmal im Gemeindesaal verkauft. Dem Geschmack hat es nicht geschadet.

    My Image
  • Tag der offenen Tür an der Berufsakademie Rhein-Main

    Tag der offenen Tür an der Berufsakademie Rhein-Main. Draußen war wirklich ein Wetter bei dem man den sprichwörtlichen Hund nicht vor die Tür jagt, aber drinnen: Volles Haus. Jede Menge Interessenten die die Gelegenheit nutzten mit Partnerunternehmen ins Gespräch zu kommen, um dich über die Aussichten bei und nach einem dualen Studium zu informieren. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung.

    My Image
    Jede Menge Beratungsgespräche am Tag der offenen Tür an der Berufsakademie Rhein-Main

  • Einführung Pfarrerin Best-Trusheim

    Am 28. Februar 2016 wurde in der evangelischen Gemeinde in Steinheim im Rahmen eines Festgottesdienstes die neue Pfarrerin, Frau Best-Trusheim, in die Gemeinde eingeführt wurde.
    Hier sind nun einige Bilder von der Einführung von Frau Best-Trusheim als Pfarrerin in der evangelischen Gemeinde in Steinheim zu sehen.

    My Image
    Kolleginnnen: Heike Zick-Kuchinke (links) und Dorothea Best-Trusheim

  • Steinheim putzt sich

    Am 16. April fand zum wiederholten Male die Aktion „Steinheim putz sich“ statt.
    Obwohl an diesem Tag wirklich absolutes Mistwetter herrschte und es in Strömen geregnet hat waren mehr als 100 Personen dabei und haben mitgeholfen. Wir vom Förderverein haben uns gemeinsam mit Menschen aus der evangelischen gemeinde und einigen Asylsuchenden die in Steinheim untergekommen sind an der Aktion beteiligt.

    My Image
    Mit Spaß dabei - Trotz Dauerregens!
  • Ausflug zur Grube Messel

    Am 03. Juli organisierte der Förderverein für die Bildungsarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde in Steinheim einen Ausflug zur Grube Messel, einem der wenigen Weltnaturerbe die es gibt. Nachdem wir uns in Darmstadt in einem Biergarten gestärkt hatten konnten wir an einer ausführlichen Führung durch die Grube Messel teilnehmen.
    Ich war beeindruckt von der Natur der "Grube", die so gar nicht wie eine Grube aussieht und natürlich von den Funden die dort bis dato gemacht wurden. Ein gelungener, kurzweiliger und lehrreicher Ausflug.

    My Image
    Nicht nur das Urpferdchen war beeindruckend
  • Grimmwelt in Kassel

    Am 22.10 organisierte der Förderverein für die Bildungsarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde in Steinheim zusammen mit der Kirchengemeinde einen Ausflug zur Grimmwelt in Kassel - gewissermaßen als Einstimmung auf das Lutherjahr 2017. Wir besuchten dort die Sonderausstellung: "Aufs Maul geschaut - Luther und Grimm wortwörtlich".
    Eine sehenswerte Ausstellung die unter anderem auch die Leistung der Gebrüder Grimm für die deutsche Sprache und damit für das Entstehen einer deutschen Nation sehr anschaulich darstellt.

    My Image
    Eine tolle Ausstellung - sehenswert
  • Weihnachtsmarkt Steinheim

    Am ersten Adventssamstag besuchten wir (Förderverein und Freunde) den Steinheimer Weihnachtsmarkt.
    Das Wetter war diesmal deutlich besser als im letzten Jahr, wo es stürmte und regnete. Diesmal aber machte sich eine ganz Gruppe von Personen auf den Weg um den kleinen aber feinen Budenzauber zu erkunden.
    Schön wars.

    My Image
    Die historische Kartoffeldämpfmaschine gehört zum Steinheimer Weihnachtsmakrt einfach dazu.